Engagiert am Ort
http://engagiert-am-ort.kibac.de/index.html

 

Foto: Thomas Hohenschue

Wer Personen, Konzepte und Projekte kennt, die es sich lohnt zu porträtieren, kann sich gerne wenden an

Materialbörse

Fragebogen%20f%C3%BCr%20Menschen%2C%20die%20an%20freiwilliger%20Arbeit.pdf

29.09.2010

Fragebogen für Menschen, die sich engagieren möchten

FRAGEBOGEN für Menschen, die an freiwilliger Arbeit interessiert sind Mehr

Checkliste%20f%C3%BCr%20den%20Umgang%20mit%20Freiwilligen.pdf

29.09.2010

Checkliste für den Umgang mit Freiwilligen

Quelle: Freiwilligen-Zentrum Aachen Mehr

Rahmenrichtlinien%20f%C3%BCr%20Einsatz%20von%20Freiwilligen.pdf

29.09.2010

Rahmenrichtlinien für Einsatz von Freiwilligen

Quelle: Freiwilligen-Zentrum Aachen  Mehr

Anregung%3A%20Engagement-Bereitschaft%20f%C3%BCr%20Pfarrei.pdf

29.09.2010

Anregung: Engagement-Bereitschaft für Pfarrei

Quelle: Verbund Freiwilligen-Zentren Mehr

Anregung%20Engagement-Felder%20einer%20Pfarrei.pdf

29.09.2010

Anregung: Engagement-Felder einer Pfarrei

Quelle: Freiwilligen-Zentrum Hamburg Mehr

Willkommen zu www.engagiert-am-ort.de

Bei allen Umbrüchen lebt Kirche am Ort vom ehrenamtlichen Engagement. Es gibt dort Personen, Projekte und Konzepte, die davon Zeugnis ablegen.

Hier werden diese Zeugnisse für andere dokumentiert. Ziel ist, dadurch ehrenamtliche Engagement vor Ort durch Information und Inspiration zu unterstützen und zu stärken.

Die Federführung im Projekt hat die Abteilung Grundfragen und Grundaufgaben der Pastoral. Ein wichtiger Kooperationspartner ist der Diözesanrat der Katholiken.

Für die Recherche gibt es einen Fragebogen, den Sie rechts bei den Downloads auf Ihren Rechner laden können. 
Wenn Sie ihn ausfüllen, erleichtern Sie uns die Recherche und Kontaktaufnahme. Herzlichen Dank!

Gerne verweisen wir auch auf verwandte Internetangebote, die weitere Projekte porträtieren (siehe dazu die Linksammlung links).

Nachrichtenliste

 
 
 
 

Kontaktbörse für Engagement

Erster Mönchengladbacher Marktplatz geplant  Mehr

 
 
 
 

Die Menschen statt die Strukturen in den Blick nehmen

Ehrenamtliche aus dem Bistum Aachen ließen sich zu „Experten für soziale Belange“ weiterbilden  Mehr

 
 
 
 

Mit Herzblut für besonderen Ort

Interessengemeinschaft kümmert sich um den Erhalt der Kapelle Klein-Jerusalem in Willich-Neersen  Mehr

 
 
 
 

Mit Rückenwind eigenständig Katecheten koordinieren

In Aachen-Richterich und -Horbach erproben drei Laien in der Firmkatechese das Poitiers-Leitungsmodell  Mehr

 
 
 
 

Frei entscheiden und Verantwortung übernehmen

Peter Brauweiler aus Mönchengladbach sucht die Auseinandersetzung mit erwachsenen Firmkandidaten  Mehr

... mehr Berichte

 
Test